Unsere Schulbücherei

Gleich neben dem Haupteingang befindet sich unsere gemütlich eingerichtete Schulbücherei.

An allen Wänden stehen Regale mit ca. 700 Kinderbüchern und ca. 300 CD`s, die nach Sachgebieten sortiert sind.

Jeden Donnerstag ist die Bücherei für alle Schulkinder geöffnet. Schon auf dem Flur seht ihr dann den gut bestückten Bücherwagen und die kuscheligen Sitzgelegenheiten. Alles lädt zum Stöbern ein.

Das erste Buch wurde übrigens 1994 aufgenommen: "Die kleine Hexe " von Otfried Preusler.

 

Für Leseanfänger gibt es Geschichten über Fußball, Freundschaft, Tiere, Schule, aber auch über Pettersson und Findus.

Einen besonderen Schwerpunkt stellen die Sachbücher dar, die über Naturwissenschaften und Technik informieren oder zum Experimentieren einladen.

Doch auch Seeräuber und Ritter kommen nicht zu kurz. Ihr finder Bücher über die schnellsten Autos und die größten LKW`s. Anregungen und tolle Ideen bieten Bücher für eure Geburtstagsfeier.

"Wer Plattdüütsch verstaht, kann siek den Struwwelpeter up Platt utlehn".

Alle Kinder, die Nervenkitzel brauchen, sehen schnell auf "Kommissar Kugelblitz", "TKKG", "Die 3 ???", "Warrior Cats", ... .

Natürlich fehlen auch Märchen, Abenteuergeschichten, die alten und neuen Kinderbuchklassiker  ("Pippi Langstrumpf", "Michel...", "Das Sams...", "Sternenschweif", "Das magische Baumhaus", "Gregs Tagebuch", "Mein Lotta Leben", "Lola..."...) nicht.

 

Ach, wisst ihr was, liebe Schülerinnen und Schüler, kommt einfach donnerstags vorbei. Die Mütter des Bücherei-Teams:

  • Tanja Ehlbeck,
  • Anja Greer,
  • Claudia Klose,
  • Miriam Mehmert,
  • Corinna Peters,
  • Sabine Röder,
  • Anja Wangerin

helfen euch beim Ausleihen.

 

Vom Lehrerkollegium zeigt sich Annelie Peters für die Schulbücherei verantwortlich.

 

Wenn ihr wissen wollt, ob die Bücher im Antolin-Programm aufgenommen wurden, erkennt ihr es an dem roten Aufkleber.

 

 

Viel Spaß beim Stöbern in unserer Schulbücherei.